Neueste Rauschenberger Nachrichten

Hessentag 2018

.

Ferienprogramm 2018

.

Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser

Deutsche Märchenstraße

Bauplätze in Rauschenberg

Bu bauen und wohnen
Bu ferienspiele
Bu Feuerwehr
Bu Jugendfeuerwehr
Bu Carsharing
777Bracht Logo
vergissmeinnichtlogo2

Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich

 

Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz. Weiter

  

hierKlickenFerienprogramm2018 

Wo wir unser Geld investieren

 

Neben den Haushaltsmitteln, die für die Reparatur und Sanierung von Straßen, Gebäuden, Fahrzeugen und Anlagen der Stadt zur Verfügung stehen, investieren wir jährlich in neue Projekte.

In den Jahren 2015 bis 2017 haben wir nahezu 4,15 Millionen Euro investiert. Für 2018 kommen nochmals 719.000 Euro hinzu. Die Spannweite liegt dabei zwischen 8.000 Euro für die Erneuerung des Daches am Schützenhaus in Bracht-Siedlung bis zu 930.000 Euro für den Neubau der Hallen und des Sozialtraktes beim Feuerwehrhaus in Rauschenberg.

Dabei gilt der Grundsatz, dass wir keine Nettoneuverschuldung machen dürfen, das heißt wir dürfen neben den sonstigen Einnahmen für Investitionen nur einen Kredit in der Höhe aufnehmen wie wir bestehende Kredite tilgen. Dadurch ist sichergestellt, dass wir die Schuldenspirale nicht weiter nach oben treiben. Wir konnten seit 2016 sogar die Investitionsschulden verringern. Es werden jährlich Schwerpunkte für Investitionen gesetzt. So waren die Schwerpunkte in den Jahren 2015 die Erneuerung der Ortsdurchfahrt in Ernsthausen und der Bau des Feuerwehrgerätehauses in Rauschenberg, in 2016 die Erschließung des Baugebietes in Schwabendorf und der Neubau des Trinkwasserhochbehälters in Josbach, in 2017 die Erschließung des Baugebietes in Bracht und die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED. Für 2018 liegt der Schwerpunkt in der Sanierung und dem Umbau des Bürgerhauses in Schwabendorf.

Wir werden auch in den nächsten Jahren ausschließlich nachhaltige Investitionen tätigen, die der weiteren Entwicklung Rauschenbergs langfristig zugute kommen.

Die unten stehende Tabelle gibt eine Übersicht über die in den Haushaltsplänen festgesetzten Investitionen der Jahre 2015 bis 2018.

Investition

2015 - 2018

 

Summe in €

Feuerwehrgerätehaus Rauschenberg

930.000,00

Fahrzeug Feuerwehr Ernsthausen

100.000,00

Tragkraftspritze Feuerwehr Bracht

10.000,00

Ortsdurchfahrt Ernsthausen - Gehweganlagen

570.000,00

Ortsdurchfahrt Ernsthausen - Wasserleitung

370.000,00

Dorferneuerung Josbach - Herscheidsweg

70.000,00

Erschließung Straße "Am Eichfeld" Ernsthausen

100.000,00

Neubau Trinkwasserhochbehälter Josbach

360.000,00

Trinkwasserleitungen Josbach

20.000,00

Bauhoffahrzeug

13.700,00

Erschließung BG Leimenfeld Schwabendorf - Straße

240.000,00

Erschließung BG Leimenfeld Schwabendorf - Wasser

20.000,00

Grundstückskäufe

148.000,00

Fischaufstiegsanlage Schmaleicher Mühle Rauschenberg

300.000,00

Anteile Nahwärmegenossenschaft Rauschenberg

10.500,00

Wasserleitungsbau Bracht-Siedlung

15.000,00

Baugebiet Wolfsgarten Bracht - Straße

135.000,00

Baugebiet Wolfsgarten Bracht - Wasserversorgung

165.000,00

Baugebiet Wolfsgarten Bracht - Löschwasserversorgung

35.000,00

Umstellung Straßenbeleuchtung auf LED

280.000,00

Überdachung Storchennest Ernsthausen

12.000,00

Rasenmäher für Albshausen und Ernsthausen

10.000,00

DGH Bracht-Siedlung/Schützenhaus

8.000,00

Energetische Sanierung Bürgerhaus Schwabendorf

610.000,00

Kindergarten Bracht - Umsetzung Brandschutzauflagen

40.000,00

Feuerwehrgerätehaus Albshausen - Planung

5.000,00

Digitalfunk Feuerwehren (Anschaffung Pager)

81.000,00

Anbau Mehrzweckhalle Bracht

40.000,00

Software Sitzungsdienst

9.000,00

Sanierung Vereinsheime

5.000,00

kleinere zusammengefasste Investitionen

150.500,00

Gesamtbetrag 2015 - 2018

4.862.700,00