KVR erweckt Waldspielplatz und Märchenwald aus dem Winterschlaf

Web Waldspielplatz Reinigung2019Fleißige Helfer haben sich auch in diesem Jahr wieder generationenübergreifend getroffen, um den Waldspielplatz und den Rauschenberger Märchenwald aus dem Winterschlaf zu holen. Dazu wurde der Waldspielplatz vom Laub befreit sowie der ganze Platz maschinell abgezogen. Zudem wurden auch die Schach- und die Boule-Anlage sowie das Kneippbecken gereinigt. Auch im Märchenwald wurde das Laub entfernt und alle Häuschen wieder auf ihren angestammten Platz gestellt. Die aktiven Vereinsmitglieder freuten sich bereits über die ersten Besucher, die dank des sonnigen Wetters am vergangenen Wochenende  die attraktive Spielfläche für einen Familienausflug nutzten.

Nach der Sanierung des Grillplatzes hat sich der KVR der Aufwertung des Waldspielplatzes verschrieben. Der Erlös aus dem 1. Rauschenberger Märchenfrühschoppens im vergangenen Jahr wurde vom Verein aufgestockt, damit ein neues Spielgerät angeschafft werden kann. Ziel der Vereinsmitglieder ist es, dieses Spielgerät bis zum 2. Rauschenberger Märchenfrühschoppens am 28. April in Betrieb zu nehmen. Im Weiteren ermöglicht eine großzügige Spende der Fa. Holz Schmidt in Schönstadt, dass zur Saisoneröffnung wieder genügend Holzklötze für unsere kleineren Baumeister vorhanden sein werden.  Auch der Erlös des 2. Rauschenberger Märchenfrühschoppens, der mit der Saison-Eröffnung des Rauschenberger Märchenwaldes zusammenfällt, soll in die weitere Aufwertung des beliebten Spielplatzes fließen.

Text: Andreas Pigulla
Foto: Axel Hofmann