Homeschooling: Schulaufgaben per Internet in den städtischen Bürgerhäusern

Jugendpfllogo Jugendpflegeege und Familien- und Beratungszentrum bieten Schülern im Homeschooling Unterstützung an

Homesfamilienzentrumchooling – für viele Schülerinnen und Schüler eine große Herausforderung. Manchmal funktioniert das Internet nicht wie gewünscht oder man findet  zu Hause nicht die nötige Ruhe, sich auf seine Aufgaben konzentrieren zu können. Hier bieten wir Dir von der Stadtjugendpflege und dem Familien-und Beratungszentrum Unterstützung an. Es gibt bis zu den Osterferien für Dich die Möglichkeit, dass Du mit Tablet, stabiler Internetverbindung und Ruhe in einem städtischen Bürgerhaus an zwei Nachmittagen Deine Schulaufgaben erledigen kannst. Während dieser Termine ist mindestens eine Ansprechperson vor Ort, um Dir bei Fragen weiterhelfen zu können (keine Nachhilfe).

An diesem Angebot können Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse (nicht für Schüler im Präsenzunterricht) teilnehmen. Um das Projekt organisieren undDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zeitnah starten zu können, brauchen wir eine schnelle Rückmeldung von Dir oder Deinen Eltern an Stefan Ullrich von der Stadtjugendpflege Tel: 06425 9239-32, mobil unter 0162 4014840 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Simone Berwanger vom FBZ unter der 0159-06105791 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.