Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

27Jul
27.07.2019 - 28.07.2019
70 Jahrfeier Reit- und Fahrverein
29Jul
29.07.2019 17:00 - 02.08.2019
Aufbau Heidelbeertanz
3Aug
03.08.2019 20:00 - 04.08.2019
Heidelbeertanz
4Aug
5Aug
05.08.2019 10:00
Abbau Heidelbeertanz
5Aug
9Aug
09.08.2019 15:00 - 17:00
ENTFÄLLT: Sprechstunde Ortsgericht
11Aug
11Aug
11.08.2019 14:30 - 17:00
Dorf Café

Öffentliche Sitzungen

Die nächsten öffentlichen Sitzungen werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

button bauenwohnen
button carsharing
button freibad
button jugendpflege
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button stellenausschreibung
button veranstaltungskalender
button wahlen

Leerstandsmanagement: Erste Informationsveranstaltung in Bracht

Leerstand

Mitglieder der Ortsbeiräte sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger haben sich bei einer Auftaktveranstaltung über mögliche Aktivitäten in den Stadtteilen zur Ortskernentwicklung informiert. Durch eine Förderung im Rahmen der Dorferneuerung stehen in diesem Bereich Mittel für Beratungen zur Verfügung. Die Beratung wird durch das Büro plusConcept, Schwalmstadt, durchgeführt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Bürgermeister Michael Emmerich und der stellvertretenden Ortsvorsteherin des Stadtteils Bracht Frau Karin Lippert, stellen Frau Stefanie Auer vom Fachbereich Dorferneuerung beim Landkreis und Herr Karl-Dieter Schnarr vom Planungsbüro plusConcept, das Förderprogramm, die Situation und die Möglichkeiten vor.

Die Versammlung verständigte sich darauf, dass eine Arbeitsgruppe mit Mitgliedern aus allen Dörfern gebildet wird. Weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich jedoch jederzeit einbringen.

Herr Schnarr wird die Kontaktaufnahme mit potentiellen Eigentümern in die Hand nehmen und persönliche Gespräche führen.

Ein erstes Treffen der Arbeitsgruppe ist für Dienstag, 20. Januar 2014, 19 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Schwabendorf vorgesehen. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Kontakt: über die Ortsvorsteher, die Stadtverwaltung Frau Andrea Vitt, Tel. 06425.9323911, oder Herrn Karl-Dieter Schnarr, plusConcept, Schwalmstadt, Tel. 06691.21180