Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich


Liebe Internetnutzer,

ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz.

>> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Die Stadtverwaltung und der städtische Bauhof sind vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich 1. Januar 2019 geschlossen.

Vereinsbroschüre 2019

Interessierte Vereine aus Rauschenberg und allen Stadtteilen, die sich in der geplanten Vereinsbroschüre mit einem Vereinsportrait präsentieren möchten, werden gebeten bis spätestens Ende des Jahres eine kurze Mail an die Koordinatorin Miriam Prüßner (m.pruessner@rauschenberg.de) zu schicken.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit!
Symbolbild Weihnachtszeit

Veranstaltungskalender

13Dez
15Dez
15.12.2018 19:00
Weihnachtsfeier Ernsthausen
23Dez
23.12.2018 19:00
Spieleabend
27Dez
28Dez
28.12.2018 10:00
Winterwanderung
28Dez
28.12.2018 16:00
Würfelabend Ernsthausen
31Dez
31.12.2018 13:00
Silvesterwanderung

Öffentliche Sitzungen

Ortsbeirat Rauschenberg
Mittwoch, 12.12.2018 - 19 Uhr - Sitzungszimmer Rathaus.
[Einladung hier downloaden]

Stadtverordnetenversammlung
Montag, 17.12.2018 - 19:30 Uhr - Hotel Lindenhof, Rauschenberg.
[Einladung hier downloaden]

Gemeindefahrt 2019 nach Dresden

Die Stadt Rauschenberg bietet eine 4-tägige, organisierte Gemeindefahrt nach Dresden (19. - 22. Mai 2019) an. >> weiterlesen

button bauenwohnen
button carsharing
button freibad
button jugendpflege
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaermerauschenberg
button stellenausschreibung
button veranstaltungskalender
button wahlen

„Der PRODKASTEN“ als innovative, nachhaltige Idee - „Der Laden“ ist dabei

prodkasten300 1

„Der PRODKASTEN“ als innovative, nachhaltige Idee - „Der Laden“ ist dabei

 

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf werden zahlreiche hervorragende und ebenso einzigartige Produkte hergestellt oder erzeugt. Sie genießen große Beliebtheit bei den Konsumentinnen und Konsumenten, da sie eine starke Identifikation mit einer Region vermitteln und vor allem nachhaltig sind. Genau dort setzt die Idee von „Der PRODKASTEN – Schaufenster für innovative regionale PRODukte im Landkreis Marburg-Biedenkopf“ an, die die Wirtschaftsförderung ausgearbeitet hat. Und dort trifft sie auf die Grundidee von „Der Laden“, dem Second-Hand-Laden, der auch ein kleines, aber feines Sortiment von Produkten aus erster Hand vertreibt.

 

In dieser Woche ist zunächst eine kleine Auswahl der über den „PRODKASTEN“ erhältlichen Produkte sowie die Informationen zur Produktpalette und den Bestellmöglichkeiten erhältlich.
In den kommenden Wochen wird die Palette dann erweitert.

Mit dem Konzept „PRODKASTEN“ unterstützt die Wirtschaftsförderung die Vermarktung innovativer Produkte in einer ganz eigenen Präsentationsform und will so das Standortmarketing nach innen und außen voranbringen. Die Verkaufsvitrine wurde mit einem Ingenieur aus dem Landkreis und einer Glashaube von einem Glaser aus Marburg umgesetzt. Die Form erinnert an einen Brotkasten.