Dieter Aillaud für 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt

Web Dienstjubilaeum DieterAillaudEin Vierteljahrhundert – so lange arbeitet Dieter Aillaud nun schon bei der Stadt Rauschenberg. Eine lange Zeit und daher Grund genug, Rauschenbergs Kassenverwalter im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit entsprechend zu ehren. 

Nachdem der gebürtige Brächter sein Fachabitur in der Tasche hatte, war Dieter Aillaud Ende der 1970er Jahre zunächst vier Jahre als Zeitsoldat in Marburg, absolvierte in dieser Zeit eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Anschließend folgte eine weitere Ausbildung zum Rechtsanwalt- und Notargehilfen. 13 Jahre arbeitete er in diesem Beruf, zuletzt als Bürovorsteher, bevor er als Quereinsteiger im Jahr 1993, genauer am 1. Dezember 1993, in die Stadtverwaltung Rauschenberg wechselte. Dort arbeitet er von Beginn an in der Stadtkasse, ist als Kassenverwalter der „Meister der Zahlen“.

Seine Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf die weitere, sehr gute und kollegiale Zusammenarbeit und Rauschenbergs Bürgermeister Michael Emmerich dankt Dieter Aillaud ganz herzlich für seine langjährige und stets sehr gute Arbeit. Herzlichen Glückwunsch zum 25-jährigen Dienstjubiläum, lieber Dieter Aillaud!

Foto: Miriam Prüßner / Stadt Rauschenberg