Stellenausschreibungen

Logo Rauschenberg

Die Stadt Rauschenberg sucht für das Freibad in Rauschenberg

Mitarbeiter/innen als geringfügig Beschäftigte bzw. Saisonmitarbeiter/innen

für die Saison 2019 (Mitte Mai bis Anfang September). Bewerber/innen müssen mindestens 18 Jahre alt sein:

  • Badeaufsicht

Voraussetzung ist das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen der DLRG – Silber – sowie ein aktueller Erste-Hilfe-Kurs. Die Fortsetzung des Beschäftigungsverhältnisses ist  für die nächste Saison möglich.

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Logo Rauschenberg  

Die Stadt Rauschenberg sucht für den Kiosk im Freibad

Mitarbeiter/innen als geringfügig Beschäftigte

für die Saison 2019 (Mitte Mai bis Anfang September). Der Kiosk wird in der Regel während der Öffnungszeiten des Freibades betrieben. Die Hauptarbeitszeiten sind ab mittags und an den Wochenenden. Die Fortsetzung des Beschäftigungsverhältnisses ist für die nächste Saison möglich.

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.


Logo RegionBurgwaldEderbergland

Die Lokale Arbeitsgruppe "Region Burgwald - Ederbergland" sucht zum 01. April 2019 eine/n Regionalmanager/in. Es handelt sich um eine bis 31.12.2021 befristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) in der Geschäftsstelle in Wetter (Hessen). Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Der eingetragene Verein "Region Burgwald - Ederbergland" ist eine Lokale Arbeitsgruppe (LAG) im Sinne des Förderprogramms LEADER der Europäischen Union und zuständig für das LAG-Management in den Kommunen Allendorf (Eder), Battenberg, Bromskirchen, Burgwald (Eder), Cölbe, Frankenberg, Gemünden (Wohra), Hatzfeld (Eder), Kirchhain, Lahntal, Münchhausen, Rauschenberg, Rosenthal, Wetter (Hessen) und Wohratal.


Bei Stellenausschreibungen der Stadt Rauschenberg gilt: Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.