Bekanntgabe der Härtebereiche des Trinkwassers

Gemäß § 9 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Wasch- und Reinigungsmittelgesetz – WRMG) vom 01.02.2007 müssen die Wasserversorgungsunternehmen den Verbrauchern mindestens einmal jährlich die Härtebereiche des Trinkwassers mitteilen.

Das Wasch- und Reinigungsmittelgesetz legt ferner fest, dass die Härteangaben in Millimol Calciumcarbonat pro Liter angegeben werden. Weiterhin wird die Gesamthärte (Summe der Konzentrationen von Calcium und Magnesium, berechnet als Calciumcarbonat) angegeben.

Nachfolgend die Wasserhärtebereiche in unserem Gemeindegebiet:

Stadtteil

Härtebereich

     Härte     

mmol/l

     Härtegrad     

°dh

Albshausen weich 0,71 4,00
Bracht weich 0,71 3,99
Bracht/Siedlung       mittel 1,54 8,61
Ernsthausen mittel 2,29 12,83
Josbach mittel 1,64 9,16
Schwabendorf mittel 1,54 8,61
Wolfskaute mittel 1,54 8,61
Rauschenberg weich 1,44 8,08

Stand: 2020

 

Eine dem jeweiligen Härtebereich des Trinkwassers angepasste Dosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln schont die Umwelt und nicht zuletzt den eigenen Geldbeutel.

 

Rauschenberg, den 31. Januar 2020

Der Magistrat