Grußwort des Bürgermeisters

Bürgermeister Michael Emmerich

 

Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz. Weiter

Nächste Veranstaltungen

2Jul
02.07.2018 - 05.08.2018
Sommerpause Kirchen- und Frauenchor
8Jul
9Jul
09.07.2018 - 15.07.2018
Autohaus Horst Cup

Neues aus dem Rathaus

Sprechstunden der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung Rauschenberg hat während der Schulferien (25. Juni - 3. August 2018) geänderte Öffnungszeiten. Die Sprechstunde am Mittwochvormittag entfällt. Wir bitten freundlich um Beachtung.

Neueste Rauschenberger Nachrichten

Bauplätze in Rauschenberg

.

Ferienprogramm 2018

.

Bauplätze in Rauschenberg

Deutsche Märchenstraße

Bu bauen und wohnen
Bu ferienspiele
Bu Feuerwehr
Bu Jugendfeuerwehr
Bu Carsharing
777Bracht Logo
vergissmeinnichtlogo2

youngagement2018 2

freibad 3

  

hierKlickenFerienprogramm2018 

Sonderabfall-Kleinmengensammlung in Rauschenberg

Sonderabfall-Kleinmengensammlung in Rauschenberg

Am Dienstag, den 17. April 2018 findet auf dem Parkplatz des Freibades in Rauschenberg eine Sonderabfall- Kleinmengensammlung statt.

In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr können private Haushalte und Kleingewerbebetriebe den angefallenen Sondermüll kostenlos am Schadstoffmobil abgeben. Bitte beachten Sie, dass die Sonderabfälle persönlich am Sammelfahrzeug abgegeben werden müssen und nicht unbeaufsichtigt auf öffentlichen Verkehrsflächen oder sonstigen allgemein zugänglichen Plätzen abgestellt werden dürfen.

 

Der Laden - Neue Öffnungszeiten

derladenlogoNeue Öffnungszeiten im „Der Laden“ (ehemals „Rauschenberger Schatzkiste“)

 

Der Second-Hand-Laden „Der Laden“ in Rauschenberg hat neue Öffnungszeiten:

  • Montag: 09:00 – 13:00 Uhr
  • Dienstag: 14:00 – 18:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00 – 13:00 Uhr
  • Donnerstag: geschlossen
  • Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr

Die Mitarbeiter von „Der Laden“ freuen sich auf Ihren Besuch und nehmen während der Öffnungszeiten auch gerne Ihre Kleiderspenden entgegen.

 

Vollsperrung K3 Schönstadt-Bracht

Hessen Mobil – Straßen- und VerkehrsmanagementHessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement

Pressemitteilung

Dillenburg/Marburg, 6.4.2018
************************************************************************************************


Kreisstraße 3 zwischen Cölbe Schönstadt und Rauschenberg Bracht ab dem 10.4. voll gesperrt - Böschungssanierung in den Tagesstunden

Ab Dienstag, dem 10.04.2018, bis zum Donnerstag, 12.04.2018, wird an der K 3 zwischen Cölbe Schönstadt und Rauschenberg Bracht eine abgerutschte Böschung saniert. Das abgerutschte Erdreich wird abgetragen und der verschüttete Graben neu profiliert. Dazu wird die K 3 an diesen 3 Tagen in der Zeit von ca. 08:00 h bis ca. 15:00 h voll für den Verkehr gesperrt. Der Busverkehr darf die Baustelle passieren, so dass keine Verspätungen zu erwarten sind.

Der übrige Verkehr wird über die L 3077 und die B 3 umgeleitet. In den Abend- und Nachstunden wird die Strecke wieder für den Verkehr  geöffnet.

Mehr über Hessen Mobil finden Sie unter www.mobil.hessen.de und www.verkehrsservice.hessen.de

"Sauberhaftes Hessen" in Bracht

Einladung zum Aktionstag

"Sauberhaftes Hessen"

in Bracht am 07.04.2018!

Der Ortsbeirat lädt alle engagierten und interessierten Bürger/innen sowie alle Brachter Vereine ein, sich an der landesweiten Abfallsammelaktion in Bracht am 07.04.2018 zu beteiligen.

Sinn und Zweck dieses Aktionstages ist es, achtlos weggeworfene Abfälle in der Gemarkung Bracht an Straßen, Kinderspielplätzen oder an anderen Grünflächen gemeinsam einzusammeln und unser Dorf im Festjahr 777 Jahre Bracht entsprechend gut zu präsentieren. 
 
Treffpunkt ist um 09.00 Uhr an der MZH Bracht. Für Essen und Trinken ist gesorgt.
 
Der Ortsbeirat freut sich auf eine rege Beteiligung.


Karl-Heinrich Koch
Ortsvorsteher Bracht

 

Verunreinigung des Trinkwassers in Bracht

Nach der Verunreinigung des Trinkwassers kurz vor Weihnachten wurde letzte Woche eine erneute bakterielle Belastung festgestellt. Diese trat unmittelbar nach den Regenfällen des Wochenendes vom 09. bis 11.03. auf.

Ein Zusammenhang mit Oberflächenwasser, das in irgendeiner Art und Weise in das Netz gelangt, war anzunehmen. Interessanterweise war der Brunnen von der Verunreinigung nicht betroffen. Die ersten Keime traten im Hochbehälter und dann wiederrum an verschiedenen Abnahmestellen im Dorf auf. Daher wurde die Steigleitung vom Brunnen zum Hochbehälter intensiv überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass ein Schacht, in dem sich ein Entlüftungsventil für die Steigleitung befindet, überflutet war. Der Ablauf des Schachtes war verstopft, so dass einsickerndes Oberflächenwasser nicht ablaufen konnte. Durch das Entlüftungsventil konnte dann tröpfchenweise Regenwasser in das Trinkwassernetz gelangen.

Wir gehen derzeit davon aus, dass dies die Verunreinigungen verursachte. Die Chlorung des Trinkwasser wird auf Anordnung des Gesundheitsamtes zunächst noch aufrecht erhalten.

Das Abkochgebot wurde aufgehoben.

Das Trinkwasser wird aktuell täglich geprüft. Es sind keine weiteren Belastungen aufgetreten. Sobald die Chlorung eingestellt wird, informieren wir die Haushalte in Bracht. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Wir tun alles, um Ihnen auch weiterhin bestes Trinkwasser zur Verfügung zu stellen. Allerdings können wir kurzfristige Belastungen des Wassers nicht immer ausschließen.

Michael Emmerich
Bürgermeister