Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

16Jul
16.07.2019 - 20.07.2019
Gemeindepokal
27Jul
27.07.2019 - 28.07.2019
70 Jahrfeier Reit- und Fahrverein
29Jul
29.07.2019 17:00 - 02.08.2019
Aufbau Heidelbeertanz
3Aug
03.08.2019 20:00 - 04.08.2019
Heidelbeertanz
4Aug
5Aug
05.08.2019 10:00
Abbau Heidelbeertanz
5Aug
9Aug
09.08.2019 15:00 - 17:00
ENTFÄLLT: Sprechstunde Ortsgericht

Öffentliche Sitzungen

Die nächsten öffentlichen Sitzungen werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

button bauenwohnen
button carsharing
button freibad
button jugendpflege
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button stellenausschreibung
button veranstaltungskalender
button wahlen

Vorschau 01: Rauschenale 2019 vom 08.-10.06.2019 (Pfingsten)

Plakat Rauschenale2019In den nächsten Wochen werden hier die einzelnen Ausstellungsorte vorgestellt:

Im Autohaus Horst (1) Bahnhofstr. 34  im Verkaufsraum und in den dahinter gelegenen Hallen stellen Dieter und Brigitte Schmidt, Jürgen Schmidt-Lohmann, Annika Raithel,  Erhard Scherpf, Dietlind Henss, Ulrich Hoerder, Hannelore Ehrlich aus.

In der Galerie Glashaus  (2) Bahnhofstraße 32 liegt der Schwerpunkt der ausstellenden Künstler auf Kunsthandwerk und Design: Horst Barthel, Ingrid Motosso, Jana Pfeiffer, Rolf  Leichtlein, Reinhard Fescharek, Cornelia Altemüller, Reinhold Merte, Bruno Murialdo, Holger Probst, Brigitte Probst, Achim Dorn, Christel Dorn und Harry Hecker.

Bei Schrödie‘s Räucherwaren (3) Ecke Bahnhofstr.25 /Siedlungsstr. Sind Holzskulpturen und Kunsthandwerk von  Siegfried Klein und Rainer Föth zu sehen.  

 

Elisabeth Sabo im alten Sgewerk Meise

Elisabeth Sabo im alten Sägewerk Meise

Reinhard Fescharek in der Galerie Glashaus

Reinhard Fescharek in der Galerie Glashaus

Sabine Schock in der Scheune Meise

Sabine Schock in der Scheune Meise

Interessengemeinschaft Rauschenberg - Sanitärcontainer

Symbolbild SanitaercontainerAm Freitag, dem 12.04.2019 haben sich die Vereinsvertreter der an die "Interessengemeinschaft Rauschenberg - Sanitärcontainer" angeschlossenen Vereine getroffen und einen neuen Betreuer für die beiden Sanitärcontainer gewählt. Herr Klaus Pilgrim, der bislang als Betreuer fungierte, erklärte, dass er das Amt aus persönlichen Gründen nicht länger ausüben möchte. Als neuer Betreuer wurde Stefan Schleiter gewählt, der weiterhin von Harry Moll und zusätzlich von Manfred Hampach bei der Ausübung der Tätigkeiten unterstützt wird. 

Vereine und sonstige Interessenten, die den/die Sanitärcontainer für ihre Veranstaltung ausleihen möchten, können sich ab sofort

von Montag bis Freitag von 17:00 - 19:00 Uhr
bei
Stefan Schleiter, Telefon: 06425 8166469 (ggf. AB nutzen)
melden.

Die Interessengemeinschaft bedankt sich bei Herrn Pilgrim für die in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit!

Foto: Symbolbild

Nahwärme Rauschenberg: Unterbrechung der Nahwärmeversorgung am 24. April 2019

Nw R Infoschreiben 20190420

Tag der Feuerwehr Rauschenberg 2019

Symbolbild FeuerwehrfahrzeugIn diesem Jahr findet am Pfingstsonntag der Tag der Rauschenberger Feuerwehr 2019 statt.

Am Sonntag, 09.06.2019 startet um 11 Uhr der diesjährige Tag der Feuerwehr rund um das Feuerwehrgerätehaus in Rauschenberg. Mit Livemusik der Zwerns, reichlich Essen und Getränken kann man sich umfangreich über die Arbeiten der Feuerwehr informieren. Es werden verschiedene Aktionen, auch zum Selbermachen angeboten. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich alle Fahrzeuge erklären zu lassen und an einer Rundfahrt mit dem Opel Blitz teilzunehmen. Für den Spaß der kleinen Besucher wird selbstverständlich auch gesorgt sein.

Erstmalig findet an dem Samstag, 08.06.2019 auch ein Flohmarkt in und um das Feuerwehrgerätehaus statt. Interessenten können sich ab sofort unter der E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Aufbau erfolgt ab 10 Uhr, damit pünktlich um 11 Uhr der Startschuss erfolgen kann. Die Standgebühr beträgt 5€ plus Kuchen oder 10€ ohne Kuchen / Tisch. Kinder mit Decken sind kostenlos ! Das Ende ist für ca. 16 Uhr geplant.

Für das leibliche Wohl mit Bratwurst, Pommes, Kaffee und Kuchen sorgt die Feuerwehr Rauschenberg.


Text: Mark Pfister / Freiwillige Feuerwehr Rauschenberg
Foto: Symbolbild

Rauschenberger Beratungstreff: Demenz geht uns alle an!

Demenz geht uns alle an!
Herzliche Einladung zum „Rauschenberger Beratungstreff“ in der Kratz‘schen Scheune am 09. Mai 2019

Symbolbild RBGBeratungstreffWenn ein Mensch sich demenziell verändert, betrifft dies auch die Familie. Im Verlauf der Krankheit gehen vor allem pflegende Angehörige durch ein Wechselbad der Gefühle. Schmerz und Mitleid gehören ebenso dazu wie Hilflosigkeit, Ärger, Wut, Trauer und Verzweiflung. Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig Unterstützung zu holen und sich gut über Demenz zu informieren. Denn pflegende Angehörige verwenden einen großen Teil ihrer Zeit und Kraft darauf, sich zum Beispiel um die demenzkranke Ehefrau, den Vater oder die Schwiegermutter zu kümmern. Daneben müssen sie ganz praktische Herausforderungen bewältigen, wie beispielsweise: welche Verhaltensregeln sollte ich im Umgang mit einem Demenz-Erkrankten beachten? Welche Pflegegrade gibt es eigentlich? Und welche Unterstützung kann ich von der Krankenkasse erhalten? Diese und weitere Themen wie Betreuungsrecht, Vorsorgevollmachten, Testament und Pflegeversicherungen können bei Bedarf in der geplanten Veranstaltungsreihe „Rauschenberger Beratungstreff“ von fachkundigen Referenten bei Folgeterminen thematisch aufgegriffen und vorgestellt werden.

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltungsreihe soll der Austausch stehen: Der „Rauschenberger Beratungstreff“ bietet Angehörigen die Möglichkeit, mit anderen Betroffenen ins Gespräch zu kommen, die sich in einer ähnlichen Pflegesituation befinden. Nutzen Sie das Angebot, um mit Anderen über Ihre Sorgen, Ängste und Verzweiflung zu sprechen, aber auch um sich gegenseitig Unterstützung, Anregungen und Tipps zu geben und die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Fachkräfte stehen Ihnen für Ihre Fragen sowohl im Plenum, als auch im Vier-Augen-Gespräch gerne zur Verfügung.

Ihr demenziell veränderter Angehöriger kann währenddessen von speziell ausgebildeten Betreuungskräften betreut werden. Hierzu bitten wir vorab um Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der 1. „Rauschenberger Beratungstreff“ findet am Donnerstag, den 09. Mai 2019 von 17.00 – 19.00 Uhr in der Kratz‘schen Scheune statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Themen der Auftaktveranstaltung werden sein:

  • Vorstellung des Beratungstreffs
  • Austausch über das Krankheitsbild Demenz
  • Beratung im Umgang mit Problemsituationen
  • Themenfindung des nächsten Treffens

Ausblick: Der 2. Rauschenberger Beratungstreff findet dann am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 von 17.00 – 19.00 Uhr statt. Dritter und letzter Termin im Jahr 2019 ist für den 05. Dezember geplant. Hier erwartet Sie und Ihre Angehörigen ein Nikolaus-Café, bei dem auch die Themen für das nächste Jahr besprochen werden. Betreuungskräfte kümmern sich in dieser Zeit wieder um Ihre Angehörigen.

Wir freuen uns auf eine informative Auftaktveranstaltung am 9. Mai und auf Ihr Kommen!

Save the date: Rauschenale 2019 vom 08.-10.06.2019 (Pfingsten)

Plakat Rauschenale2019Welche Erwartungen unserer Besucher und Besucherinnen können wir erfüllen: Freier Eintritt während der Ausstellungszeiten, eine große Anzahl von ausstellenden Kunstschaffenden aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulptur, Literatur, Kunsthandwerk und Design, verteilt auf 14 Ausstellungsorten in Rauschenberg. Dazu gibt es verschiedene Imbissstände mit Sitzgelegenheiten.

Die Vernissage findet am 08.Juni um 11 Uhr in der Kratz’schen Scheune statt. Ein musikalischer Leckerbissen verspricht dabei die Musikdarbietung von Tine Brüning.
Zur Orientierung liegen Flyer bereit.

Weitere Informationen erhalten Sie im Ausstellungszentrum, der Kratz’schen Scheune und schon jetzt auf unserer Website www.rauschenale.de

 

Annika Raithel im Autohaus Horst

Annika Raithel im Autohaus Horst

Birgit Derx im alten Sgewerk Meise

Birgit Derx im alten Sägewerk Meise

Frauke Hubal in der Scheune Horst

Frauke Hubal in der Scheune Horst