Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

 

Veranstaltungskalender

Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir den Veranstaltungskalender auf unserer Website vorübergehend deaktiviert.

Sobald die Situation es zulässt, werden wir aktualisierte Veranstaltungsinformationen veröffentlichen.

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Jugendpflege Rauschenberg - Ferienprogramm 2020

 

Stadtjugendpflege Rauschenberg:
Ferienprogramm 2020 erhältlich

Ferienprogramm 2020 TitelseLiebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,
es ist endlich soweit: ab sofort ist das Ferienprogramm 2020 der Jugendpflege der Stadt Rauschenberg online verfügbar, ab nächster Woche wird es dann auch als Flyer in Papierform erhältlich sein. Der Flyer liegt an mehreren Stellen im Rathaus sowie an vielen öffentlich zugänglichen Orten aus (u.a. Schulen, Kitas, Dorfgemeinschaftshäuser, etc.).

Der Anmeldebeginn unserer Ferienangebote ist der 01.02.2020!

Erfahrungsgemäß sind die Plätze besonders bei der Ferienfreizeit schnell vergeben. Deshalb gilt hier die Regelung, dass bei zeitgleicher Anmeldung Kinder, die zum ersten Mal mitfahren wollen, Vorrang haben. Alle Anmeldeformulare können unter

www.rauschenberg.de/index.php/rathaus/jugendpflege

abgerufen werden.

Bei Fragen zum Ferienprogramm oder zu den Anmeldeverfahren steht Stefan Ullrich von der Jugendpflege gerne zur Verfügung:

 

Jugendpflege Rauschenberg 
E-Mail:       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Telefon: 0162-4014840

Zukunftskommune Rauschenberg

 

UrkundeIm Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts zur Unterstützung von Nachhaltigkeitsinitiativen in deutschen Kommunen hat die Stadt Rauschenberg die Auszeichnung „Zukunftskommune“ erhalten.

Projektleiter Prof. Dr. Peter Schmuck vom Zentrum für Nachhaltige Entwicklung der Universität Göttingen begründet die Auszeichnung damit, dass Rauschenberg mit mehreren erfolgreich abgeschlossen kommunalen Projekten zur Nachhaltigkeitstransformation beispielgebend für andere deutsche und internationale Kommunen sei. Als besonderer Erfolgsfaktor wird das Zusammenwirken von Kommune und Bürgerengagement hervorgehoben. Dafür exemplarisch stehen die Errichtung mit Erneuerbaren Energien gespeister genossenschaftlicher Nahwärmenetze und die stark nachgefragten, mit ehrenamtlicher Hilfe organisierten Angebote der Stadtjugendpflege.

Dass sich Rauschenberg in vielfältiger Weise vom Gedanken der Nachhaltigkeit leiten lässt, veranschaulichen auch der kommunale Betrieb eines Secondhandladens für den verantwortungsvollen Umgang mit gebrauchten Gütern und ein Carsharing-Angebot für ein E-Mobil.

Weitere Informationen zu den Rauschenberger Nachhaltigkeitsprojekten sind auf der Internet-Plattform www.zukunftskommunen.de verfügbar.

Eröffnung Märchenwald

 

190420

Saison-Eröffnung Märchenwald und Wandermärchenweg

am 19.04.2020 - Treffpunkt 10.00 h am Rathaus

 

Sitzung des Ausschusses Umwelt, Landwirtschaft und Bauwesen

040220

Müll.....

 

achtungMüllplaketten
Die zurzeit verwendeten Müllplaketten für die Bio- und die Restmülltonnen bleiben weiterhin gültig, d.h. es werden dieses Jahr keine neuen Plaketten ausgegeben. Die Abfuhrunternehmen werden von der Stadtverwaltung entsprechend informiert.

Mülltonnen
Für die An- und Abmeldung sowie den Umtausch von Mülltonnen ist seit dem Jahreswechsel der Bauhof der Stadt Rauschenberg zuständig. Die Bürgerinnen und Bürger sparen somit den Gang aufs Rathaus und können an einem Ort die notwendigen Formalitäten rund um das Thema Müllgefäße erledigen. Auf der Homepage der Stadt Rauschenberg (www.rauschenberg.de) sind unter dem Menüpunkt „Bürgerservice“ die erforderlichen Formulare eingestellt - sie können aber auch Vorort noch ausgefüllt werden. Der Bauhof ist immer samstags von 10:00 – 12:00 Uhr geöffnet.

Rentenberatung in Rauschenberg


Jeden 3. Dienstag im Monat findet in Rauschenberg eine Rentenberatung statt.

Die erste Beratung findet am

Dienstag, 21. Januar 2020

von 16 Uhr bis 18 Uhr

im Vereinsraum der Kratz’schen Scheune, 1. Obergeschoss, Bahnhofstraße 10 a, statt.

Die Versichertenberaterin Helga Kläs berät in allen Angelegenheiten der Deutschen Rentenversicherung Bund und Hessen sowie der Bundesknappschaft.
Zu einem Beratungstermin sollten alle vorhandenen Unterlagen der Rentenversicherung, die Steuernummer, Personalausweis, Bankverbindung und evtl. Urkunden mitgebracht werden.
Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig vorher bei der Stadtverwaltung Rauschenberg Tel. 06425/9239-13 einen Termin, damit lange Wartezeiten vermieden werden.