Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

Nikolauswanderung
Datum 06.12.2019 18:00

Verein: Fv Bracht/Wanderabteilung

Ort:

Seniorentreffpunkt
Datum 07.12.2019 14:30

071219 4

Kunst Weihnachts Markt
Datum 08.12.2019 11:00 - 16:00

Offenes Atelier Rauschenale
Im Sand 14 (alte Sägerei Konrad Meise)

Adventskaffee mit Krippenspiel
Datum 08.12.2019 15:00

Verein: Kirchengemeinde

Ort: Martin Luther Haus

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Computerkurs

 

„4 pc kurs 2weitere Bürgerinnen in Rauschenberg online“

Frau Regina Lauer, Frau Anneliese Mann, Frau Christine Mann und Frau Angela Wagner waren die Teilnehmer an dem ersten Rauschenberger Computer-Intensivkurs.

Begeistert lernten Sie viel über die Welt des Internets – sie wissen jetzt, was ein Browser ist, was Cookies sind und sind ab jetzt auch mit einer eigens für sie eingerichteten E-Mail-Adresse erreichbar. Der Kurs fand an 4 Abenden von 16-18 Uhr statt – durch die intensive Betreuung und Schulung durch den Computerspezialist Herrn Hubertus Hellwig fühlten sich alle Teilnehmer sehr wohl und es wurde rückgemeldet, dass durch diesen Kurs es ihnen ermöglicht wurde, die nicht einfache Herausforderung zum Online-Zugang zu verstehen.

Die Computer konnten leihweise mit nach Hause genommen werden, um die erlernten Inhalte zu vertiefen. Alle Teilnehmer haben sich bereits für den Folge-Aufbaukurs ab dem 9. Januar in der Kratz´schen Scheune angemeldet. Wer Interesse an einem solchen Intensiv-Kurs hat, kann sich gerne bei Frau Simone Berwanger vom Familien-und Beratungszentrum unter der Tel.-Nr. 01590-6105791 melden

.