Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

Veranstaltungskalender

18Okt
18.10.2019 14:30 - 16:30
Café VergissMeinNicht
19Okt
19.10.2019 16:30
Oktoberfest
19Okt
19.10.2019 22:00
Oktoberfest
22Okt
22.10.2019 15:00
Musik liegt in der Luft....
25Okt
25.10.2019 - 27.10.2019
Chorwochenende
26Okt
26.10.2019 21:00 - 27.10.2019 00:00
Ladies Night
27Okt
27.10.2019 15:00 - 17:00
Kinder- und Jugendbasar

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Seniorentreff am 16.10.19 - Zusatzinformationen

VHS-Seniorentreffpunkt am 16.10.2019 in Rauschenberg

– Zusätzliche Information für die Teilnehmer/-innen aus Bracht und Bracht/Siedlung

Wegen der aktuellen Straßensperrung und der damit verbundenen weiträumigen Umleitung können die Haltestellen in Bracht und Bracht/Siedlung nicht wie üblich durch den Bus angefahren werden. Zwecks Organisation einer Mitfahrgelegenheit melden Sie sich bis spätestens 14. Oktober 2019 bei der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf, Frau Karin Lippert, Tel.: 06421 4056719.

seniorentreff 2

Führung durch die Fatih-Moschee in Stadtallendorf

 

Volkshochschule bietet Führung durch die Fatih-Moschee in Stadtallendorf an

Islamische Baukunst, Religion und freundschaftliche Begegnungen

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am

Dienstag, 22. Oktober 2019

eine Führung in der Fatih-Moschee in Stadtallendorf (Wupperweg 2) an.
Die Führung findet von

18:00 Uhr bis 20:15 Uhr

statt.

Die Teilnehmenden können sich durch das Werk islamischer Baukunst im Landkreis Marburg-Biedenkopf führen lassen, das eines der wenigen klassischen Minarett-Moscheen in der Region ist, und freundschaftliche Begegnungen mit Muslimen erleben, die auch für Fragen und Gespräche rund um den Islam zur Verfügung stehen. Im Anschluss an die Führung lädt die Gemeinde die Teilnehmenden zum Austausch bei einem Glas Tee ein. Die Führung ist kostenlos.

Eine vorherige Anmeldung ist online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter Telefon: 06421 405-6710 aus organisatorischen Gründen erforderlich

Landkreis Mbg.-Bdk. , PM 354/2019