Grußwort des Bürgermeisters

Web BuergermeisterEmmerich

"Liebe Internetnutzer, ich heiße Sie herzlich Willkommen auf den Seiten der Stadt Rauschenberg, der Familienstadt mit Herz." >> weiterlesen

Neues aus dem Rathaus

Bracht VierteGrenzwanderung 25

Direkt an unsere Stadtteile Bracht und Albshausen grenzt der Burgwald mit wunderschönen, abwechslungsreichen Wanderwegen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: TOURISMUS

 

Veranstaltungskalender

Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir den Veranstaltungskalender auf unserer Website vorübergehend deaktiviert.

Sobald die Situation es zulässt, werden wir aktualisierte Veranstaltungsinformationen veröffentlichen.

logo

button bauenwohnen
button familiienzentrum 2
button jugendpflege
button carsharing
button freibad
 
button freiwilligefeuerwehr
button maerchenstrasse
button nahwaerme
button denkmalagentursprechstunde
button veranstaltungskalender
button wahlen

Stellenausschreibung

Die StaLogo Rauschenbergdt Rauschenberg

beabsichtigt zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin mit 39 Std./Woche für den Fachbereich Liegenschaftsverwaltung, Sicherheit und Ordnung einzustellen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Aufgabengebiete:

  • Bewirtschaftung der städtischen Liegenschaften

Auftragsvergaben bei Reparaturen, Abrechnungen der Liegenschaften u. ä.

  • Sicherheit und Ordnung

Aufgaben nach dem HSOG, OWIG, Hundeverordnung u. a.

  • Straßenverkehr

Straßenverkehrsangelegenheiten, Verkehrsrechtliche Anordnungen, Durchführung von Verkehrsschauen und Umsetzung der Maßnahmen

  • Stadtwald

Annahme Holzbestellungen

Zahlungs- u. Schriftverkehr

  • Feuerwehr

Abrechnung, Verwaltung Fuhrpark

Fachliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder Fachangestellten für Bürokommunikation
  • Mindestens Führerschein Klasse B

Persönliche Voraussetzungen:

  • Zuverlässige, freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Flexibilität
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Wir bieten:

  • Entlohnung nach dem TVöD Entgeltgruppe 7
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Bitte richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen – gerne auch per E-Mail - bis spätestens 23. Oktober 2020 an den

Magistrat der Stadt Rauschenberg

Schloßstraße 1

35282 Rauschenberg

 

Die Kosten für die Bewerbung (z. B. Fahrtkosten) werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück gesendet.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Andrea Vitt telefonisch unter der Rufnummer 06425/9239-11 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

 

Spätsommerliche Wandererlebnisse

ObSpiegelslustturm 3956 Foto Georg Kronenberg im Burgwald oder in Ederbergland – die online buchbaren Touren versprechen spätsommerlichen Wandergenuss im Wandermärchen! Über die Website www.marburg-tourismus.de/wandern können sich Interessierte ihre Tour aussuchen und mit einem Klick ihr Ticket buchen:

Samstag, 26.09.2020
Wanderung Grün & Romantik auf den Lahnbergen Marburgs
Er hat das Zeug zu einem Lieblingsort: Der Neue Botanische Garten auf den Lahnbergen. In den siebziger Jahren als Lehreinrichtung und für die moderne Pflanzensammlung der Universität angelegt, ist er heute einer der größten botanischen Gärten des Landes. Neben zahllosen, botanischen Raritäten birgt er auch typische, unverfälschte architektonische Gestaltungselemente seiner Gründungszeit. So kommen nicht nur Freunde der Flora, sondern auch Fans des bekannten Gartengestalters Prof. Günter Grzimek auf ihre Kosten.
Nach einer Führung durch den botanischen Garten führt die Wanderung weiter zu jenem Ort, welcher den oft kolportierten, romantischen Blick auf Marburg für Generationen prägte: Spiegelslust. Wer Herr Spiegel war und was diesen Ort bis heute so anziehend macht erfahren die an der Wanderung Teilnehmenden auf unterhaltsame Art durch den kundigen Guide.(Foto: Georg Kronenberg) 

Samstag, 26.09.2020
Beginn: 14 Uhr
Dauer: 2h
Länge: 7 km
Art der Route: mittel

Freitag, 2.10.2020
Wanderung zwischen Riesenstuhl und Eibenhardt

Geschichte(n) aus dem südlichen Teil des Burgwaldes, der so genannten Eibenhardt, vermittelt der kundige Guide auf dieser spannenden Wanderung. Die Teilnehmenden erwartet eine Zeitreise, die bis in die Epoche der Kelten zurückführt.
Die Tour führt auf den Reddehäuser Berg, vorbei am Riesenstuhl und hinüber zur Eibenhardt. Und hier ist es, das Zentrum einer keltischen Ringwallanlage. Vor über 2000 Jahren siedelten Kelten in einem sicheren Bereich, auf dem Sandsteinfelsen. Ein schmaler Durchlass der Lahn trennt hier das Nordende der Lahnberge vom südlichsten Zipfel des Burgwaldes. Nach dem Abstieg von der Höhe erreicht die Wanderung ihr Ziel auf kurzem Wege - den Bahnhof von Cölbe.
Freitag, 2.10.2020
Beginn: 14.30 Uhr
Dauer: 3h
Länge: 7 km
Art der Route: mittel

Computerkurs für Senioren

Liebe familienzentrumBürgerinnen und Bürger,

ich freue mich, dass wir unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen wie Mindestabstand und Mund-Nase-Schutz einen neuen Computerkurs starten können. Dieser wird in der Kratz´schen Scheune im Saal stattfinden, so ist durch genügend Abstand für Ihre Sicherheit gesorgt. Der Kurs wird im Oktober mit maximal fünf Teilnehmern starten.

Sie haben Interesse? Nähere Informationen erhalten Sie im Familien-und Computerkurs neu webBeratungszentrum!

Herzliche Grüße

Simone Berwanger

Familienzentrum vom 21. - 25.09.2020 geschlossen


familienzentrum

Das Familien- und Beratungszentrum der Stadt Rauschenberg ist

vom 21. bis einschl. 25. September geschlossen.

Wechsel beim Ortsgericht Rauschenberg

Bestellung Ortsgericht webAm 11. September 2020 hat es einen Wechsel beim Rauschenberger Ortsgericht gegeben: Herr Gerhard Happel ist zum Ortsgerichtsvorsteher bestellt, Herr Klaus-Dieter Mattheis ist sein Stellvertreter. Herr Happel wird keine Sprechstunden im Rathaus anbieten. Termine werden nach tel. Vereinbarung vergeben; Tel-Nr. 06425 80200 oder Mobil: 0171 6514652, Anrufe bitte nach 19:00 Uhr.

Bild: v.l.: Bürgermeister Michael Emmerich, Herr Klaus-Dieter Mattheis, Direktorin des Amtsgerichts Andrea Hülshorst, Herr Gerhard Happel, stellvertretende Geschäftsleiterin Stephanie Samsa, Geschäftsleiter Stephan Stähr.

 

 

Dorfmuseum Schwabendorf am Sonntag, 20.09.2020, geöffnet

Das Schwabendorfer DorfmIMG 8284 webuseum öffnet am Sonntag, 20.09.2020 von 14 bis 17 Uhr wieder seine Türen. Das Dorfmuseum dokumentiert neben der Geschichte der Hugenotten und Waldenser vor allem auch die Ortsgeschichte, Leben und Wohnen, die tägliche Arbeit in Land- und Hauswirtschaft aber auch Handwerk und Gewerbe, das in einigen Phasen durch die maschinelle Strumpfmanufaktur besondere Bedeutung gewonnen hatte. Der Raum „Literatur und Medien“ lädt zum Stöbern ein, gelesen werden kann im Freien, auf der Bank vor der Tür. Im Ausstellungsraum des Museums ist wieder die Schulstube aus dem 19. Jahrhundert zu sehen.

Mitglieder des Arbeitskreises für Hugenotten- und Waldensergeschichte stehen für Informationen und Gespräch zur Verfügung. Der Eintritt ins Museum ist frei. Es gelten die allgemeinen Regeln.

Schwabendorf ist bis heute ein eindrucksvolles Beispiel einer französisch-reformierten Dorfanlage des 17. Jahrhunderts. Dies lässt sich bei einem Spaziergang gut erkunden. Etliche Häuser sind mit Informationstafeln zur Hausgeschichte versehen.

Sigi Reekers

Stadtverwaltung am Donnerstag, 17.09.2020, geschlossen

Die Stadtverwaltung, der städt. Bauhof und die Kindertagesstätte Bracht sind am Donnerstag, den 17. September 2020, wegen eines
Betriebsausfluges geschlossen. Für dringende Fälle im Bereich der Wasserversorgung wurde ein Bereitschaftsdienst eingerichtet, den Sie unter der Rufnummer 0152 34278441 erreichen.